Von der Leyen: Bundeswehr ist ein Geschäftsbereich | Reuters

Im Wehrbericht kritisiert der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus drastische Personalengpässe bei der Bundeswehr. Aber auch über die schwierige Vereinbarkeit von Familie und Dienst sowie sexuelle Übergriffe gab es Beschwerden von Soldaten.

Auch in Wikipedia ist es zu lesen: Als Bundeswehr werden die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, sowie die Bundeswehrverwaltung und die weiteren Organisationsbereiche, die im Geschäftsbereich des Bundesministers der Verteidigung liegen. Minister und Ministerium gehören nach Zuordnung und Personalumfang nicht der Bundeswehr an, sondern sind Teil der Bundesregierung. Mal ist die Bundeswehr ein Unternehmen, mal ein Geschäftsbereich. Der Anteil, der vom gesamten Steueraufkommen an die Bundeswehr geht, beträgt 6,3 Prozent.

Quelle: Finanzfernsehen, Youtube

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Unabhängig der organisatorischen Bezeichnung sollte dieser Institution ein besonderes Augenmerk gelten, ob die Anforderungen umsetzbar sind und mit welchen Mitteln Einsätze annehmbar sind ohne unnötige Risiken für das Leben der beteiligten Soldaten in Kauf zu nehmen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s